[Geschlossen] Sharan Stoßdämpfer und Federn hinten  

  RSS
Gesa
 Gesa
(@gesa)
Neues Mitglied Registered

Guten Tag,

ich war heute mit meinen Sharan BJ 2001 in einer VW Werkstatt. Es wurde mir gesagt, dass beide Federn hinten und die Stoßdämpfer erneuert werden müssten.

Die Feder hinten links sei gebrochen, man müsste allerdings immer beide Austauschen. Zudem wäre die Feder nur gebrochen, da der Stoßdämpfer zu schwach sei. Kann dies Stimmen und ist die gesamtme Reparatur nötig?

LG Gesa

Veröffentlicht : 22. Februar 2018 11:05
takko
(@takko)
Erfahrenes Mitglied Moderator

Hallo Gesa,

im Prinzip brauchen intakte Federn nicht ausgetauscht werden, besteht ja kein Grund diese zu tauschen.

Ausnahme:

  • die Federn gibt's nur im Paar, also achsweise
  • die Farbcodes oder die Tragkraft hat sich geändert
  • das Fahrzeug steht nach dem Ersatz einer Feder schief
  • die Feder ist stark verrostet und droht zu brechen

Richtig ist, dass Stoßdämpfer immer achsweise ersetzt werden sollten, insbesondere bei älteren Fahrzeugen mit hohen Laufleistungen und immer dann, wenn Stoßdämpfer nur im Paar angeboten werden.

Beispiel: Bei einem drei Jahre alten Fahrzeug mit 30.000km auf dem Tacho darf auch ein neuer Stoßdämpfer verbaut werden wenn dieser durch Unfall oder Undichtigkeit ersetzt werden muss. Voraussetzung ist, das der andere Stoßdämpfer nach Herstellervorgaben noch intakt, nicht undicht ist und die Teile Baugleich sind, kein Zubehör oder Fremdteilteil ist. In diesem Fall muss ein Originalteil auch durch ein Baugleiches Originalteil ersetzt werden!

* "Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß"
* Erfahrung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Erfahrung.

Veröffentlicht : 22. Februar 2018 22:49
Gesa
 Gesa
(@gesa)
Neues Mitglied Registered

Danke für die genaue Antwort Takko!

Die andere Feder ist auf jeden Fall intakt.

Ich werde Montag noch mal anfragen, ob es die Federn einzeln gibt, dann sollte eine ja reichen.

Melde mich die Tage! 😉

 

 

Veröffentlicht : 24. Februar 2018 13:17
Dirk
 Dirk
(@prinz18)
Administrator Admin
Veröffentlicht von: Gesa

Guten Tag,

ich war heute mit meinen Sharan BJ 2001 in einer VW Werkstatt. Es wurde mir gesagt, dass beide Federn hinten und die Stoßdämpfer erneuert werden müssten.

Die Feder hinten links sei gebrochen, man müsste allerdings immer beide Austauschen. Zudem wäre die Feder nur gebrochen, da der Stoßdämpfer zu schwach sei. Kann dies Stimmen und ist die gesamtme Reparatur nötig?

LG Gesa

Ist das deine ! Werkstatt des Vertrauens oder war das nur eine Ausnahme das Du da warst?

 

Lg. Dirk

Es gibt keine Probleme, nur Lösungen!
Unterstütze das Forum mit einem Klick auf Amazon

Veröffentlicht : 24. Februar 2018 16:07
takko
(@takko)
Erfahrenes Mitglied Moderator

Wenn die Stoßdämpfer äußerlich nicht verölt sind, dann sollte der Ersatz der gebrochenen Feder eigentlich erst mal reichen. Die Feder sitzt hier ja separat. Danach sollte man mit dem Fahrzeug auf einen Stoßdämpferprüfstand fahren um die Dämpfer zu beurteilen. Ist hier die Diagnose n.i.O. dann würde ich diese auch ersetzen.

Was hat das Fahrzeug denn für eine Laufleistung? Bei über 200000 km ist es möglicherweise doch empfehlenswert die Dämpfer zu tauschen, da diese einem gewissen Verschleiß unterliegen und nicht mehr zu 100% ihren Dienst verrichten, auch wenn keine Undichtigkeiten feststellbar sind . Von daher ist das natürlich immer eine Einzelfall und vor Ort Entscheidung des Fachmanns. Aus der Ferne kann man das natürlich schlecht beurteilen.

* "Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß"
* Erfahrung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Erfahrung.

Veröffentlicht : 25. Februar 2018 12:21
takko
(@takko)
Erfahrenes Mitglied Moderator
Veröffentlicht von: Gesa

Ich werde Montag noch mal anfragen, ob es die Federn einzeln gibt, dann sollte eine ja reichen.

Melde mich die Tage! 😉

 

 

 

Hi, wie hast Du die Reparatur nun durchführen lassen?

* "Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß"
* Erfahrung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Erfahrung.

Veröffentlicht : 7. März 2018 20:00
takko
(@takko)
Erfahrenes Mitglied Moderator

Ich denke ein Forum hat auch ein Feedback oder eine Endlösung verdient. Daher möchte ich auf diesen Beitrag erinnern >>> Qualität und Abschluss der Anfrage

Da keine Reaktion mehr kam wird der Thread geschlossen.

Bearbeitet:vor 3 Wochen 

* "Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß"
* Erfahrung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Erfahrung.

Veröffentlicht : 26. April 2018 21:22
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren