VW verkauft mehr Autos - macht allerdings weniger Gewinn  

  RSS
Tobias
(@tobias)
KFZ-Techniker Meister Admin

Volkswagen scheint die größte Krise seiner Unternehmensgeschichte immer mehr hinter sich zu lassen. Der Volkswagen Konzern verkauft aktuell mehr Autos, macht allerdings weniger Gewinn.

 

Dieses Jahr werden übermäßig viele Benziner gekauft, die Diesel  werden zum Ladenhüter.

 

Im ersten Quartal des Jahres hat der Wolfsburger Autokonzern erneut Absatz und Umsatz gesteigert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Wolfsburg mit. Insgesamt verkaufte der Konzern 2,7 Millionen Autos, im Vergleichsquartal 2017 waren es noch 2,5 Millionen. Im März meldete der Konzern mit mehr als einer Million Auslieferungen sogar das bisher beste Auslieferungsergebnis in einem Einzelmonat

Der Umsatz stieg im gesamten Quartal um knapp vier Prozent auf 58,2 Milliarden Euro.

VCDS codieren | INFOs

AntwortenZitat
Veröffentlicht : 26. April 2018 18:03
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren