VW 1600 Typ3 und Typ4  

takko
(@takko)
Erfahrenes Mitglied Moderator

Ich denke viele von uns kennen diese Fahrzeugtypen nicht mehr, aber mein Vater hatte einen 71er Typ3 Variant mit 54PS. Als damaliger Auszubildender habe ich noch einige Jahre die Fahrzeuge kennen lernen dürfen. Das beste war aber, das ich so ein Auto später auch noch selbst fahren durfte, für ca. 2 einen Variant und ca. 2 eine Limousine. Das war eigentlich ein tolles geräumiges Auto, aber der Motor war natürlich nicht mehr Zeitgemäß. Das hatte man bei VW 1973 erkannt und stellte gerade noch rechtzeitig den Passat auf den Markt, denn die Konkurrenz hatte da eigentlich einen großen Entwicklungsvorsprung mit ihren Wassergekühlten Motoren auf der Vorderachse.

Für mehr Informationen verlinke ich mal auf folgende Seiten: >>> VW1600 Typ3  >>> Wikipedia

Und dann gab es ja auch noch den 411 und 412: >>> 411 und 412 Wikipedia

* "Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß"
* Erfahrung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Erfahrung.

AntwortenZitat
Veröffentlicht : 28. Januar 2018 21:49
Gronk
(@gronk)
Aktives Mitglied Registered

Der Typ 3 macht heute immer noch ein gutes Bild. Die Forum in kombination mit den Dachträger gefällt mir ziemlich gut! Eigentlich schade, dass solche klassiker nicht mehr (außer auf Oldtimer-Treffen?) rumfahren. Wahrscheinlich aber auch wieder eine Sache des geldes.

 

 

AntwortenZitat
Veröffentlicht : 29. Januar 2018 19:43
takko
(@takko)
Erfahrenes Mitglied Moderator

Ein guter Typ3 wird heute um die 8000,-€ gehandelt. Das hat der Wagen damals in DM gekostet! Hätte ich das gewusst, dann hätte 1988 meine 71er Limousine mit 62000km für 2600,-DM nicht verkauft! Da sah man aber schon das der Preis mittlerweile anstieg.

* "Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß"
* Erfahrung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Erfahrung.

AntwortenZitat
Veröffentlicht : 29. Januar 2018 19:51
Gronk
(@gronk)
Aktives Mitglied Registered

Das glaube ich dir! Wenn man sowas genau gewusst hätte, wäre es eine geniale Geldanlage gewesen 🙂

AntwortenZitat
Veröffentlicht : 29. Januar 2018 21:07
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren