Audi ruft weltweit 1,2 Millionen Autos zurück  

  RSS
Tobias
(@tobias)
KFZ-Techniker Meister Admin

Audi ruft weltweit vier Modelle wegen Brandgefahr zurückrufen. Fehlerhafte Kühlmittelpumpen können überhitzen und einen Kurzschluss auslösen.

 

Betroffen sind aktuell folgende Modelle:

  • der A4 der Baujahre 2013 bis 2016,
  • A5 aus den Baujahren 2013 bis 2017,
  • A6-Modelle der Baujahre 2012 bis 2015,
  • und auch der SUV Q5 aus den Jahren 2013 bis 2017.

 

Autobesitzer müssen keine Kosten übernehmen

Vertragshändler werden die Pumpen ohne zusätzliche Kosten für die Kunden austauschen, allerdings erklärte ein Audi-Sprecher in den USA, dass überarbeitete Teile nicht vor November verfügbar seien. Somit kann das Umrüsten aller Fahrzeuge einige Zeit in Anspruch nehmen.

VCDS codieren | INFOs

AntwortenZitat
Veröffentlicht : 26. April 2018 18:00
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren